01.09.2011 0

Kolumne: Unter uns gesagt

Ein paar Millionen ...

Millionen sind es schon lange nicht mehr, die uns täglich in den Nachrichten um die Ohren geschleudert werden. Nein, es geht um viele Milliarden – Beträge, mit denen der Mann und die Frau auf der Straße nichts anfangen können. Aber genau die trifft es am meisten, wenn etwa Italien innerhalb der nächsten zwei Jahre 45 Milliarden Euro einsparen muss. Unsere Blitzumfrage in Ligurien zeigt jedoch deutlich: Die Wenigsten machen sich wirklich Sorgen.

Natürlich ist es lästig, dass nun zu jeder medizinischen Leistung zugezahlt werden muss, aber die italienische Kunst des sich Arrangierens scheint – noch – die Oberhand zu behalten. «Die in Rom wollen uns durch noch stärkere Kontrollen an der Steuerhinterziehung hindern, aber da haben sie die Rechnung ohne uns gemacht. So lange die Politiker nicht bei sich selbst den dicken Rotstift ansetzen, fühle ich mich nicht solidarisch», meinte ein Geschäftsmann in Ventimiglia. Lesen Sie mehr zum Thema Finanzkrise auf den Seiten 4, 16 und 23.

Auf ein paar Millionen kommt es auch auf der Monaco Yacht Show nicht an, die vom 21. bis 24. September im Hafen des Fürstentums stattfindet. Im Inneren dieser Ausgabe finden Sie 16 Sonderseiten über das weltweit prestigereichste Event dieser Art. Als langjähriger Pressepartner ist die RCZ wieder mit einem Stand vertreten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Share |

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Copyright Mediterraneum Editions sarl. Teilen Sie unsere Artikel gerne mit Freunden und Bekannten, aber bitte nutzen Sie dazu ausschließlich die oben stehenden "Share-Werkzeuge". Bitte schneiden Sie keine Artikel von rczeitung.com aus, um sie im Web oder in Blogs weiterzuverwerten.

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um einen Kommentar zu diesem Artikel zu hinterlassen.